09.05.2016, 00:06 Uhr

STAATSMEISTERSCHAFT 2016 DES VERBANDES ÖSTERREICHISCHER FILMAUTOREN

vlnr(vorne): Reinhard Greiner, Walter Kert, Paul Kraiger, (dahinter): Franz Wank, Miklós M. Pálfy
Fieberbrunn: Festsaal |

Unter dem Motto „LEBENSZEICHEN FILM“ veranstaltete der Filmclub Fieberbrunn vom 4. bis 7. Mai die 53. Österreichische Staatsmeisterschaft.

Vom Filmclub Völkermarkt waren zwei Filme nominiert.
Die Völkermarkter Produktionen „ EIN SCHLOSS MEINER TRÄUME“ als Kärntner Landesmeister und „DUM SPIRO SPERO – solange ich atme hoffe ich“ wurden von der Filmfachjury jeweils mit einer BRONZEMEDAILLE ausgezeichnet.


(Jury: Dr. Georg Schörner, Dr. Elfriede Schwab, Christiane Altinger-Wolfrum, Mag. Thomas Schauer, Prof. Norbert Perger,)

Für die insgesamt 47 Filme, die in öffentlichen Vorführungen gezeigt wurden, vergab die Jury 3 mal GOLD, 15 mal SILBER, 23 mal BRONZE und 6 mal ein DIPLOM.

Den Österreichischen Staatsmeistertitel 2016 erhielt der Spielfilm „AUSZEIT“ von der Wiener Autoren Doris Dvorak vom AFC Wien.

Beim Zusatzbewerb des Minutencups, konnten die angereisten Völkermarkter Filmer den zweiten und den dritten Platz bejubeln.
Der Sketch " DARMSPIEGELUNG" wurde an zweiter und
"WIE GEWONNEN SO ZERONNEN" an dritter Stelle gereiht

.

Gewonnen wurde der Minutencupbewerb von Leo Waltl vom Filmclub Fieberbrunn mit "TAXI"


Am spielfreien Samstagnachmittag organisierte der Filmclub Fieberbrunn für die Autoren eine Reise in die Urzeit der Erde in den TRIASSIC PARK

http://www.meinbezirk.at/voelkermarkt/gesundheit/d...

http://www.meinbezirk.at/voelkermarkt/lokales/schl...

http://www.meinbezirk.at/voelkermarkt/lokales/und-...

http://www.meinbezirk.at/voelkermarkt/lokales/neue...

http://www.meinbezirk.at/voelkermarkt/lokales/kame...

http://www.meinbezirk.at/voelkermarkt/lokales/film...

http://www.meinbezirk.at/voelkermarkt/gesundheit/d...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.