11.03.2016, 11:28 Uhr

Trickbetrüger waren in Hopfgarten "erfolgreich"

HOPFGARTEN. Ein unbekanntes Pärchen hielt sich am 7. März an der Kassa eines Dienstleistungsbetriebes in Hopfgarten auf und legte diverse Artikel von geringem Wert auf das Fließband. Während sich die Frau von der Kassa entfernte, verwickelte der Mann die Verkäuferin in englischer Sprache in ein Gespräch und bezahlte die Ware. Anschließend ließ er sich noch einen 100-Euro-Schein wechseln, dabei lenkte er die Frau weiter ab. Dabei griff der Unbekannte in die geöffnete Geldlade der Kassa. Die Frau schloss daraufhin sofort die Geldlade und der Mann verließ das Geschäft. Bei der Abrechnung am Abend stellte die Angestellte fest, dass ein dreistelliger Eurobetrag fehlte. Die Polizei ersucht um zweckdienliche Hinweise.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.