14.09.2016, 11:09 Uhr

"Vorzeigekindergarten Voglfeld" in Kitzbühel

Im Kindergarten: LR Beate Palfrader, LH Günther Platter, LH-Stv. Ingrid Felipe (v. li.). (Foto: Land Tirol/Berger)
KITZBÜHEL (niko). Der Kitzbüheler Kindergarten Voglfeld wurde zum Schauplatz des Präsentationstermins der Ergebnisse der Klausur der Landesregierung (wir berichteten).
LR Beate Palfrader: „Nach der Erweiterung vor zwei Jahren werden hier bis zu 160 Kinder von 20 MitarbeiterInnen ganztägig und ganzjährig betreut. Dieser Kindergarten macht den Ausbau der Kinderbetreuung in Tirol deutlich sichtbar. Die Größe der Einrichtung erfordert einen reibungslosen organisatorischen Ablauf: Das wird von einem engagierten Team mit Monika Schönsgibl an der Spitze gewährleistet."

Bei diesem Vorzeigebeispiel wird ein für die Kinder abwechslungsreicher pädagogischer Alltag durch eigene Bewegungsräume, Lernwerkstätten, aber auch einen Kuschelraum zum Schlafen, den Garten vor der Tür sowie den angrenzenden Wald möglich, so die Landesrätin.
Das Land Tirol förderte den Ausbau des Kindergartens Voglfeld mit rund 600.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.