12.08.2016, 09:48 Uhr

VST spendet 8.650 Euro an behinderte Kinder

Markus Hörl (VST), Maxi und Susanne Schöllenberger, Martin Schwaiger (VST) (v. li.) (Foto: VST)
HOPFGARTEN. Vor Kurzem führte die VST-Mission in das Sonderpädagogische Zentrum nach Hopfgarten. Dort überreichte der Vertreterstammtisch einen Scheck in der Höhe von 8.650 € stellvertretend an Susanne Schöllenberger vom Verein „Schritt für Schritt“ und ihren Sohn Maxi. Mit der Spende wurde unter anderem ein „Lifter“ angeschafft, der zum Heben der stark Behinderten aus den Rollis dient.
Des Weiteren wurden ein behindertengerechter Hometrainer und diverse kleine Trainingsgeräte mit dem Betrag finanziert. Insgesamt nutzen 18 Kinder die angekauften Produkte.
Das diesjährige VST-Charity-Turnier findet am 9. und 10. 9. statt.
Alle Infos unterer www.facebook.com/vst.kitz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.