28.07.2016, 12:44 Uhr

"Wässrige" Lage am Friedhof behoben

Die schwierige Wassersituation führte zu aufwändigen Arbeiten am Friedhof.

Probleme mit Oberflächenentwässerung am Waidringer Friedhof

WAIDRING. Am Waidringer Friedhof hatte sich zuletzt die Oberflächenwassersituation ständig verschlechtert. Aufwändige Arbeiten (u. a. Drainagen) zur Problemlösung wurden in Angriff genommen. Dabei wurden auch Gräber angehoben. "Vorerst konnte nur der nördliche Teil bearbeitet werden, es ist aber selbstverständlich vorgesehen, auch den südlichen Friedhof so bald wie möglich zu bearbeiten, da auch hier die Situation unbefriedigend ist", erklären Bgm. Georg Hochfilzer und Referent GR Gottfried Flatscher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.