03.08.2016, 11:10 Uhr

"Sattelfest" - Verlosung der Preise des Tiroler Fahrradwettbewerbs

Nicht nachlassen sondern noch steigern – rauf aufs Rad und St. Johann noch klimafreundlicher machen! (Foto: Klimabündnis Tirol/Lechner)

Als Hauptpreis winkt ein Mountainbike von Intersport Patrick

Am Freitag, 16. 9. ab 16 Uhr findet beim "Sattelfest" vor dem Kaisersaal in St. Johann die Verlosung der Preise der Marktgemeinde unter allen fleißigen RadlerInnen statt. Den Hauptpreis stellt Intersport Patrick zur Verfügung – ein cooles Mountainbike. Zusätzlich zur musikalischen Umrahmung der LMS-SchülerInnen Band - The B&G`s - bester kulinarischer Versorgung durch die St. Johanner Hilfsgemeinschaft und Schmankerln aus dem arabischen Raum, werden viele lässige Programmpunkte geboten: Radberatung vom Experten, Radausstellung mit Fahrtest, E-Bikes und neueste Radmodelle von Intersport Patrick, Segway Probefahrten, E-Car Präsentation von EcoDrive aus St. Ulrich, Kreide-Asphaltbemalung, Radunion Parcour.
Interessierte sind noch aufgerufen, sich bis 5. September zum Wettbewerb anzumelden und für ein sauberes, klimafreundliches und noch lebenswerteres Tirol in die Pedale zu treten. Wer sich im Wettbewerbszeitraum registriert und mindestens 100 km mit dem Fahrrad zurücklegt, ist bei der landesweiten Preisverlosung am Ende mit dabei!
Der Fahrradwettbewerb ist eine Initiative von Land Tirol und Klimabündnis Tirol
Alle Infos unter: www.tirolmobil.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.