14.04.2016, 13:01 Uhr

Start zur Tiroler Autoslalommeisterschaft in Kirchberg

KIRCHBERG (niko). Am Sonntag, 24.,April, geht’s wieder los. Auf dem Parkplatz der Fleckalmbahn in Kirchberg startet die Tiroler Meisterschaft im Autoslalom mit dem ersten von insgesamt zehn Läufen in die neue Saison.

Ein breit gefächertes Starterfeld vom Serienfahrzeug bis zum Spezialslalomboliden stellt sich in mehreren Divisionen und Klassen dem Kampf gegen die Stoppuhr. Autoslalom ist ein Sport für Spezialisten und auch für Anfänger. Die Klasseneinteilung ermöglicht Jedermann/-frau die Teilnahme unter fairen Bedingungen. Nötig ist nur ein gültiger Führerschein; das Startgeld ist moderat.

Als Zuschauer kann man sich zwanglos mit den Fahrern unterhalten und durch das frei zugängliche Fahrerlager schlendern und die Boliden anschauen.
Also Motorsportfans Achtung: Am Sonntag 24. 4., ab 8.30 Uhr starten die Fahrzeuge der Serienklassen in Kirchberg Klausen. Der Eintritt ist frei.
Infos: www.msc-kitzbuehel.at und www.atmas.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.