24.04.2016, 00:12 Uhr

1. Klasse-Ost: Reith blüht im Frühjahr auf

Daniel Aufschnaiter (weiße Dress) gelang der Reither Auftakttreffer beim 3:0 Heimerfolg über Lokalrivalen Kitzbühel 1b

Kitzbühel mit Rückschlag im Kampf gegen den Abstieg; Westendorf an Tabellenspitze

BEZIRK KITZBÜHEL (han/niko). Im Herbstdurchgang war Reith (1. Kl. Ost) noch Punktelieferant für die meisten Gegner. Doch seit Beginn der Frühjahrssaison befindet sich das einstige Tabellenschlusslicht auf der Überholspur. Mit einem glatten 3:0 über Lokalrivalen Kitzbühel 1b feierten Hechenberger & Co nicht nur einen Prestigeerfolg, sondern auch den vierten Sieg im vierten Frühjahrsspiel. Als einziger Erstklassler bleibt Reith damit nach der Winterpause ohne Punkteverlust.

Kössen verliert Anschluss
Der Tabellenzweite Kössen verzeichnete mit der ersten Frühjahrsniederlage (0:2 daheim gegen Ellmau) einen Rückschlag im Rennen um den Meistertitel. Auf vier Zähler vergrößerte sich der Rückstand auf Spitzenreiter Münster.
Hochfilzen konnte sich mit einem 2:2 Auswärtsremis in Aschau schadlos halten, wäre es doch bei einem Sieg der Zillertaler, die ebenfalls um den Klassenerhalt zittern, überholt und in die Abstiegszone verdrängt worden. Für beide Teams war es der erste Punktegewinn nach der Winterpause.

Kitzbühel verliert

Der FC Kitzbühel (Regionalliga) verlor bei Eugendorf – und verlor damit weiter Terrain im harten Kampf gegen den Abstieg.
Landesliga: St. Ulrich musste sich daheim Hippach beugen, auch Kirchberg verlor daheim, während Brixen im Abstiegskampf drei Punkte einheimste.
Gebietsliga: Söll verliert – und Westendorf nützt die Chance, marschiert mit einem Auswärtssieg an die Tabellenspitze. Auch St. Johann ist siegreich; im Derby trennen sich Kirchdorf und Fieberbrunn torlos remis.
2. Klasse: Kirchberg 1b bleibt auf Titelkurs, Waidring kam zu einem knappen Pflichtsieg, um die kleine Chance im Aufstiegskampf zu wahren; Oberndorf feierte am neuen Rasen (erstes Heimspiel am sanierten Platz) einen 3:1 Sieg und bleibt den Waidringern auf den Fersen.

Fotos: Habison (Reith), Kogler (St. Ulrich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.