02.05.2016, 09:42 Uhr

260 Teilnehmer beim 33. Schwarzsee-Lauf

Gerhard und Martin Raffler bei der Übergabe. (Foto: Hechl)

Laufen für den guten Zweck; gelungene Sportveranstaltung

KITZBÜHEL (niko). Am Samstag wurde der 33. Schwarzsee-Lauf ausgetragen. "Wir hatten büer 260 Teilnehmer, Top-Wetter und es kam viel Geld für die gute Sache – für das Projekt "Tras Las Huellas de Cristo" in Peru – zusammen", so Organisator Georg Hechl. Ausgetragen wurde wieder ein Gelände-Staffellauf für Zweier-Teams.

Sieger-Paarungen in den div. Klassen: Annalena Brix/Matthias Feller (Hopfgarten/Itter), Magdalena u. Christian Sapl (Breitenbach), Melanie Hanzer/Florentina Kaiser (Kitzbühel), Samuel Wakolbinger/Alexander Sieberer, Fanny Moser/David Dreossl (Brixlegg), Julia Moser/Laura Huber (Brixlegg), Leon Puchinger/Leo Hölzl (Reith), Christoph u. Simona Pöll (Kirchberg), Laura Schnaitl/Jessica Unterberger (Kirchberg), Anton Obermoser/Abel Pothoven (Kitzbühel), Lea Luxner/Alina Hrnecek, Lukas u. Stefan Kruckenhauser (Breitenbach), Lisa Tscholl/Anton Schmidt (Fieberbrunn/Kitzbühel), Lisa Krimbacher/Verena Klampfer (Jochberg/Kitzbühel), Felix Deiser/Eva Fohringer, Sabine u. Stefanie Erharter (Hopfgarten), Arnold Egger/Christian Kitzbichler, Fritz Vötter/Claudia Fohringer, Miriam Rainer/Stephanie Schatz (Itter), Hans-Peter Meyer/Florian Nothdurfter (Kitzbühel), Fred Edenhauser/Karin Bronauer, Ingrid Morell/Marielle Haidacher (Kitzbühel), Siegfried Schößwendter/Wolfgang Moser (Saalfelden), Christoph Moser/Susanne Mucknauer (Saalfelden), Anita Ju/Irmgard Wurzenrainer (Kirchberg), Martin Krimbacher/Jürgen Widauer, Astrid Pflügler/Iris Yudan (Kitzbühel), Johannes Grander/Sascha Maikl.

Alle Ergebnisse auf: www.skikitz.org

Fotos: Hechl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.