24.06.2016, 13:09 Uhr

Bike Four Peaks endete in Kirchberg

Zwei Etappen des Rennens führten von Kirchberg aus durch die Bike-Region Brixental. (Foto: Bike Four Peaks)

Viertägiges Etappen-Radrennen in Leogang und Kirchberg

KIRCHBERG (niko). Das Mountainbike-Etappenrennen für Jedermann "Bike Four Peaks" startete mit zwei Etappen in Leogang und endete ebenso in Kirchberg – also in zwei ausgewiesenen Bike-Regionen. 207 Kilometer und 8,140 Höhenmeter waren zu bewältigen.

Mit vier Tagessiegen krönte sich Simon Stiebjahn (D) zum König vor Luis Meija (Komumbien) und dem Österreicher Christoph Soukup. Bei den Damen siegte Angela Parra Sierra (Kolumbien) von Annette Griner (D) und Regina Genser (D). Biathlon-Weltmeister Erik Lesser wurde 126. der Männerwertung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.