18.05.2016, 14:26 Uhr

Didi Constantini lud wieder zum Fußballcamp nach Waidring

WAIDRING (navi/niko). Schon wie zu Hause fühlt sich Ex-Teamchef Didi Constantini mit seinem professionellen Trainer-Team (heuer erstmals dabei auch Ex-Internationaler Michael Baur) beim Intersport-Fußballcamp im Waidringer Waldstadion. "Es hat sich eine langjährige Freundschaft entwickelt", betonen sowohl Constantini als auch SK-Waidring-Obmann Manfred Steinlechner. "Wenn mit Camp-Sponsor Intersport alles passt, kommen wir nächstes Jahr gerne wieder", so Constantini.

Rund 60 Nachwuchs-Kicker ließen sich von Didi & Co. beim Drei-Tages-Camp inspirieren und instruieren und konnten bei den Matches gegen die Trainer auch mal ein wenig "foul" spielen...

Fotos: Schilling, Kogler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.