20.07.2016, 11:16 Uhr

FC Kitzbühel im ÖFB-Cup eine Runde weiter

Fussball fliegt ins Tor (Foto: MEV)
KITZBÜHEL. In der ersten Runde des ÖFB-Samsung-Cups (österr. Fußball-Cup) kam der FC Kitzbühel in Wörgl in der Nachspielzeit zum Erfolg. Nach einem 2:2 in der regulären Spielzeit gingen die Gamsstädter 3:2 in Führung, gab es eine rote Karte für den Wörgler Goalie und schließlich den finalen Schlag in der 102. Minute zum 4:2 Cupsieg und damit den Aufstieg in den zweite Runde. Ebenfalls weiter sind Schwaz und Wattens, während der FC Wacker scheiterte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.