14.04.2016, 15:18 Uhr

Guter Saisonstart für die Naturfreunde Kitzbühel

Beim Orientierungslauf am Hechtsee heimsten die Kitzbüheler Naturfreunde gute Resultate ein. (Foto: Naturfreunde)

Gute Platzierungen bei Orientierungslauf am Hechtsee

KITZBÜHEL (niko). Einen guten Start verzeichneten die Orientierungsläufer der Naturfreunde Kitzbühel in die Sommersaison.

So siegten Nicholas Stirban (H 12), Gabor Vida (H 40) und Graham Burns (H Offen). Den 2. Platz erliefen im schwierigen und steilen Waldgebiet um den Hechtsee bei Kufstein Anton Vötter (H13/14) und Georg Hechl (H 60), Dritte wurden Isabel Hechl (D Elite) und Bernhard Prokopetz (H 40).

Eine Talentprobe legten die Neulinge Anton Obermoser Abel Pothoven und Julian Taferner mit den Plätzen 4, 5 und 6 (H 12) ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.