20.07.2016, 21:42 Uhr

Katrin Embacher kürt sich zur Österr. Meisterin im XC U13

Katrin Embacher, BIKE Team Kirchberg (Foto: Privat)
Kirchberg in Tirol: Bikeacademy | Auf einer der wohl spektakulärsten Rennstrecken Österreichs, in der Obertrauner Bike Arena, fanden die diesjährigen Österreichischen Meisterschaften im Cross Country Mountainbike statt. Mit an den Start gingen auch die Athletinnen und Athleten des BIKE Team Kirchberg.

Die wohl größten Hoffnungen lagen auf Titelverteidiger Max Foidl, der aufgrund seiner letzten Leistungen im Weltcup, drei Top 15 Platzierungen, sehr motiviert ins Rennen gehen konnte. Der Start und die ersten drei von sieben Runden verliefen für ihn ganz nach Wunsch, bis leider ein technisches Gebrechen alle Träume einer Titelverteidigung vereitelte. Sein Teamkollege Armin Embacher platzierte sich in einem starken Starterfeld auf Rang 6 und unterstrich sein großes Potential für die Zukunft.

Schwester Katrin galt indessen als Geheimfavoriten in der Klasse U13 der Mädchen. In den vergangenen Rennen u.a. beim KitzAlpBike Festival war sie stets unter den Top-Fahrerinnen zu finden. Trotz ihrer Jugend deklassierte sie ihre Gegnerinnen deutlich und stellte ihr technisches als auch fahrerisches Können unter Beweis. Am Ende war Katrin nicht mehr zu stoppen und holte sich verdient den Österreichischen Meistertitel im Cross Country.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
5.132
Karl Pfurtscheller aus Stubai-Wipptal | 05.10.2016 | 07:56   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.