03.05.2016, 14:50 Uhr

Kitzbühel Triathlon startet 2016 mit Weltpremiere

Mitte Juni werden am und rund um den Schwarzsee in Kitzbühel spannende Bewerbe ausgetragen. (Foto: Kitzbühel Tourismus)

Erstmals in der Geschichte des Triathlonsports findet ein Einzelzeit-Triathlon als Qualifikation für ein Finalrennen der Top 30 für Junioren statt.

KITZBÜHEL (niko). Von 16. bis 19. Juni 2016 steht die Gamsstadt erneut ganz im Zeichen des Triathlonsports. Die Absage des Weltcups – wir berichteten – wird dem Wettkampfereignis der Nachwuchstalente keinen Abbruch tun. „Obwohl die Zeit knapp ist, werden wir motiviert und engagiert den Zuschauern und Gästen ein Top-Rennwochenende bieten“, so Wolfgang Fuchs, Obmann des Kitzbüheler Triathlonvereins, der das sportliche Großereignis ausrichten wird.

Was für die Biathleten ihr Verfolgsrennen, das sind für die Triathlon Nachwuchsstars der spannende Qualifikationsbewerb und die kurze Final-Distanz. Kitzbühel ist somit wieder Vorreiter und Unterstützer, um den Triathlonsport erfolgreich weiterzuentwickeln.
Das neue Format in Kürze: Am ersten Tag werden die Athleten zunächst im 30 Sekundentakt über ein Drittel der Distanz eines Olympischen Triathlons (0,5 km Schwimmen, 13,2 km Radfahren, 3,3 km Laufen) ins Rennen geschickt. Das ermöglicht ein größeres Teilnehmerfeld als bisher. Die besten 30 qualifizieren sich für das Finale, das in Form eines Massenstartrennens über ein Fünftel der Olympischen Distanz (0,3 km Schwimmen, 8,8 km Radfahren, 2 km Laufen) seinen Höhepunkt findet.

Aber nicht nur das neue Rennformat soll begeistern. „Neben der Österreichischen Meisterschaft der Nachwuchsklassen, dem City-Triathlon, der Jedermann-Bewerbe, die als Qualifikation für die Sprint Triathlon Age Group EM 2017 gewertet werden, und den Österreichischen Team-Meisterschaften sollen verstärkt Unternehmen für eine Teilnahme am Firmen-Staffelbewerb gewonnen werden.

„Das Engagement im Team ist vorbildlich und ich bin überzeugt, dass wir an diesem Wochenende viele tolle sportliche Leistungen sehen", so Fuchs.

Kitzbühel ist auch 2017 Fixpunkt im internationalen Triathlon-Rennkalender. Da findet wie geplant die Europameisterschaft statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.