20.05.2016, 11:32 Uhr

Klafs-Volleyballer beendeten Hallen-Saison

Die zwei Herrenteams beendeten die Saison auf den Plätzen drei und fünf. (Foto: VC Klafs)

VCB-Herren beenden Saison mit den Plätzen 3 und 5, Damen Vierter

BRIXENTAL (niko). Nach einer durchwachsenen Saison zogen die Herren des VC Klafs Brixental schlussendlich doch noch eine halbwegs positive Bilanz der vergangenen Hallen-Saison. Trotz vieler Ausfälle schafften die Herren 1 in der Landesliga B noch den 3. Rang. Die Herren 2 landeten am 5. Platz.

„Die vielen Ausfälle waren schon sehr schwer zu verkraften; wir haben aber immer die Möglichkeit genutzt, junge Spieler in die Teams einzubauen", so Obmann Rudi Mihalic.

Auch die Damen des VCB landeten im guten Mittelfeld – sie wurden Vierte der Landesliga C. „Auch bei den Damen konnten die jungen Spielerinnen Erfahrungen sammeln", resümiert Mihalic.

3 Teams im Cupbewerb

Im Cupbewerb waren die Brixentaler erstmals mit drei Teams im Rennen; alle drei schieden im Viertelfinale aus. "Bei den Herren 1 hätten wir uns mehr erwartet, die Herren 2 und die Damen waren stark, beide schieden gegen den jeweils amtierenden Cupsieger aus", so der Obmann.

Nach dieser langen Hallensaison 2015/16 bedankt sich der VC Klafs Brixental bei seinen Sponsoren, Helfern und Unterstützern und blickt bereits auf das nächste Highlight im Herbst – das 20-Jahr-Jubiläum, das mit einigen Überraschungen aufwarten wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.