28.07.2016, 14:03 Uhr

RU St. Johann auf vielen Rennstrecken unterwegs

Vier Fahrer der Jungen Radunion starteten beim Söller Hexenwasser. (Foto: privat)
ST. JOHANN (niko). Die Fahrer der Radunion St. Johann waren zuletzt bei fünf Rennen im Einsatz am Rennrad.
Franz Schwödiauer, Power Radmarathon Wachau, 9. Klassenrang, sowie 24-Stunden-Marathon Grieskirchen, 15. Klassenrang; Martin Mayrl, Glockner Bike Challenge, 4. Klassenrang (gesamt 52.); Franz Steiner, Perger Peri Naarntal Zeitfahren, 2. Klassenrang; Michael Ertlschweiger, Tannheimer Radmarathon, 258. Klassenrang.
Die Junge Radunion startete beim Söller Hexenwasser Hillclimb (MTB): Fabio Rapira 4. Klassenrang (gesamt 26.), Matthias Erber 2. Rang (gesamt 18.), Florian Hain 5. Rang (gesamt 7.), Andreas Mayer 2. Rang (gesamt 7. auf der langen Strecke).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.