08.09.2016, 09:51 Uhr

Sieg & Niederlage gegen Zeller Eisbären

Henrik Hochfilzer ist für die Adler im Eis-Einsatz. (Foto: EC Die Adler)

EC Die Adler Kitzbühel steckt mitten in der Vorbereitungsphase auf die AHL

KITZBÜHEL (niko). Mitten in der Phase der Vorbereitungsspiele stehen die Cracks des EC Die Adler Kitzbühel. Es gilt, sich für die neue Alps Hockey League fit zu machen. Dabei erreichte die Adler eine Hiobsbotschaft. Goalie Toni Hechenberger fällt wegen einer schweren Sprunggelenksverletzung für die Saison aus.

Highlights der Vorbereitung waren die Derbys gegen den ewigen Rivalen aus dem Pinzgau, die Zeller Eisbären. In der Zeller Eisarena setzten sich die Gamsstädter nach starker Leistung mit 4:2 durch. Im zweiten Spiel im Sportpark drehten die Zeller den Spieß um und siegten nach spannender Begegnung mit 3:2.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.