18.03.2016, 20:46 Uhr

Skispaß bis nach Ostern

Skischulleiter und HUBSI präsentieren stolz die HUBSI-Ski, von denen heuer über 300 Paar permanent im Einsatz waren. (Foto: Helmut Opperer)
Skischule Reith bei Kitzbühel ist für Sonnenskilauf gerüstet

Ob im Bambini- oder Kinderclub, in der Renn-, Freeride- oder Snowboardgruppe sowie bei den Kinder-, Jugend- und Privatskikursen – die Skilehrerinnen und Skilehrer der Skischule Reith wissen, wie man den Spaß beim Skifahren erhöht. Besonders leicht ging das Skifahren für die kleineren Skikinder mit den neuen HUBSI-Ski – designed by Skischule Reith. 300 Paar waren in der heurigen Skisaison im Umlauf und permanent im Einsatz.

Das abwechslungsreiche Winterprogramm mit vielen Highlights sowie die professionelle Betreuung tragen dazu bei, dass sich die kleinen und großen Gäste in der Skischule Reith rundum wohl fühlen.

Das Skivergnügen geht heuer bis nach Ostern: Skischulleiter Josef Dagn ist sich sicher, dass der Osterhase für die Skikinder eine Überraschung bringen wird, denn das Osterhasen-Skirennen ist ein fixer und beliebter Bestandteil des Winterprogramms der Skischule Reith bei Kitzbühel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.