17.05.2016, 12:40 Uhr

Mann im Internet um Mietzahlung betrogen

(Foto: MEV)
KITZBÜHEL. Am 19. April überwies ein Deutscher (43) einen vierstelligen Eurobetrag per Internet als Mietvorauszahlung für eine Villa in Südfrankreich.
Mittlerweile stellte sich heraus, dass die angegebenen Website nicht existierte. Die Firma wurde indes bereits aus dem Netz genommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.