14.04.2016, 11:09 Uhr

Matthias Moser bei der EuroSkills

Matthias Moser freut sich auf die Herausforderung in Schweden. (Foto: WKö/SkillsAustria)

Berufseuropameisterschaften EuroSkills 2016: Vier Tiroler für Team Austria qualifiziert

WIEN/KIRCHBERG (niko). Mit insgesamt 35 Teilnehmern aus acht Bundesländern tritt Österreich in 29 unterschiedlichen Berufen bei den Berufseuropameisterschaften EuroSkills von 30. November bis 4. Dezember in Schweden an. Für Tirol gehen vier Teilnehmer an den Start. Unter ihnen ist Matthias Moser von der Elektro Moser GmbH in Kirchberg. Der 21-Jährige geht als Elektrotechniker an den Start und freut sich sehr über die Teilnahme: „Bei EuroSkills dabei sein zu dürfen, ist eine große Ehre für mich. Mein klares Ziel ist es, eine Medaille für Österreich mit nach Hause zu bringen!“, so Moser.

Bis zum Bewerb im Dezember wartet auf das österreichische Team noch eine intensive Vorbereitungszeit. Beim Team Austria hofft man, auf die Erfolge der Vorjahre anknüpfen zu können. „Wir gehen in Schweden als Europameister an den Start und wollen diesen Titel natürlich verteidigen. Dazu ist auch ein ambitioniertes Vorbereitungsprogramm notwendig“, so Johannes Fraiss, offizieller Delegierter von SkillsAustria. Die Teilnehmer werden in ihrer jeweiligen Fachdisziplin von insgesamt 29 Experten aus ganz Österreich betreut, die die jungen Fachkräfte auf die unterschiedlichsten Herausforderungen des Wettbewerbs vorbereiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.