14.04.2016, 11:28 Uhr

Mehr Frische bei McDonald's

Das McDonald's Restaurant in der Pass Thurn Straße wurde neue organisiert. (Foto: McDonald's)

McDonald’s überrascht in St. Johann nach kurzer Umbauphase mit Service-Innovation

ST. JOHANN (niko). Das McDonald’s Restaurant in St. Johann eröffnete am 13. April mit einem neuen Küchen- und Servicekonzept: Mit der Neuerung werden die Speisen nach der Bestellung sofort für jeden Gast frisch zubereitet.

Nach einer sehr kurzen und intensiven Umbauphase der Küche ist das Restaurant wieder geöffnet, nun mit einem innovativen Service- Konzept und „Multiple-Point-Bestellsystem“. Die Gäste bestellen und bezahlen dabei an einem von drei möglichen Bestellpunkten: an der Kassa, an einem der Selbstbedienungsterminals oder via Smartphone mit der Quick Mac App. Die Zubereitung der gewünschten Speisen in der Küche beginnt erst auf Bestellung, damit erhält der Gast ein noch frischeres Produkt. An den Selbstbedienungsterminals haben Gäste auch die Option, zahlreiche Produkte je nach persönlichem Geschmack zu variieren.

„Mit dem neuen Konzept setzen wir auf Frische und Qualität. Für die Implementierung des neuen Bestellsystems wurde in unserem Restaurant der Küchenbereich neu organisiert", erklärt Sabine Strasser, Franchisenehmerin von McDonald’s Österreich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.