24.05.2016, 12:52 Uhr

WK Kitzbühel fördert Kultur

Das Relief von Sepp Dangl wurde auf der WK-Seite zum Stadtpark in montiert. (Foto: WK Kitzbühel)

Relief von Künstler Sepp Dangl wurde der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

KITZBÜHEL (navi). Sepp Dangl war einer der herausragenden Künstler in Kitzbühel und die Wirtschaftskammer ist stolze Besitzerin eines seiner Kunstwerke, einem Relief. Es wurde vor dem Abriss der Kammer im Jahre 2009 vorsichtig abmontiert und zwischengelagert. „Wir haben das Relief sowohl der Stadt als auch der BH Kitzbühel angeboten, um es bei den Umbauten anzubringen. Wir wollten, dass das Kunstwerk einen guten Platz in der Stadt bekommt“, erklärt WK-Bezirksobmann Klaus Lackner. Das Angebot wurde nicht angenommen.

Nun hat sich die Wirtschaftskammer entschlossen, dem Relief wieder einen entsprechenden Platz zu geben. „Wir montieren das Kunstwerk auf der Hahnenkammseite mit Richtung auf den Stadtpark. Hier wird es der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und ergänzt die bereits bestehenden künstlerischen Werke im Park“, berichtet Lackner, "so könnte der Stadtpark mit dem Legendenpark zu einem Kunst- und Kulturpark für Kitzbühel werden.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.