15.07.2016, 15:29 Uhr

Die Kärntner Pfahlbau-Tage

Wann? 21.07.2016 bis 23.07.2016

Wo? keutschach am see, Keutschach am See AT
(Foto: KK)
Keutschach am See: keutschach am see | KEUTSCHACH. Im Rahmen der Kärntner Pfahlbau-Tage von Donnerstag, dem 21., bis Samstag, dem 23. Juli treffen sich heuer erstmals internationale Experimental-Archäologinnen und -Archäologen in Keutschach am See zum gemeinsamen Experimentieren und Gedankenaustausch.
Am Donnerstag und Freitag zwischen 10 und 18 Uhr führen Experten aus Österreich, Slowenien und der Slowakei wissenschaftliche Experimente durch um den Herstellungsprozess von Werkzeugen oder den Arbeitsaufwand bei der Gewinnung von Rohstoffen in der Jungsteinzeit und Bronzezeit besser nachvollziehen zu können.

UNESCO-Welterbefest

Den Höhepunkt der Pfahlbau-Tage bildet das UNESCO-Welterbefest am Samstag, ab 14 Uhr im Schlosspark. Zu sehen sein wird neben urgeschichtlichen Handwerkstechniken auch urgeschichtliches Kochen. Das Ensemble ArchäoMusik Vienna sorgt mit originalgetreu nachgebauten Instrumenten aus der Stein- und Bronzezeit für einzigartige musikalische Unterhatung. Auch die Kleinsten kommen beim Kinderprogramm auf ihre Kosten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.