19.07.2016, 10:38 Uhr

Die Lufthoheit über Ferlach

Flugbegeistert: Markus Wernig, Patrick Kohlweiß, Obmann Manfred Globotschnig, Sabine Wernig und Florian Lang (Foto: Arbeiter)

Der Flugsportclub Ferlach lockte Flugfans aus ganz Österreich an.

FERLACH. Bei der diesjährigen zweitägigen Flugshow des Flugsportclubs Ferlach teilten sich die beiden eigenen Motorflieger die Lufthoheit mit Flugfreunden aus dem Bundesgebiet, die trotz ungünstiger Wetterbedingungen den Weg nach Glainach fanden. Die Veranstaltung wurde von Obmann Manfred Globotschnig organisiert. Während Hubschrauber, Motorsegler Gyrocopter und Fallschirmspringer nach ihren besonderen Luftdarbietungen elegant auf der Landebahn aufsetzten, flog der Privatjet von Waffenhändler Gaston Glock eine Ehrenrunde über das Fluggelände des Veranstalters. Kurzfristig war die Landebahn gesperrt, knatterten doch mehr als 50 Pucholdtimermotorräder unter der Regie von Baustoffzampano Günther Pagitz zum Gaudium des Publikums über das Wiesenrollfeld. Ihre Stimmen nicht geschont haben die beiden Propellermoderatoren Seppi Zenkl und Werner Mack. Zur guten Stimmung beigetragen hat die flugbegeisterte Musikformation Acoustion mit Christian Poganitsch.
Zum Himmel geblickt haben u.a. Redicoboss Christian Bürger, Fleischermeister Werner Markowitz, Kollektivprofi Günther Granegger, Platzhirschcapo Roswitha Mack, Tanzmeister Werner Kogler, Amperekenner Harald Hawlitschek, Turnvereinzampano Ulf Aichholzer, Reigenwirt Walter Bergmannund Sportoptikboss Walter Urabl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.