01.08.2016, 07:09 Uhr

Verein Valentinsfähre beim Geburtstagsfest

Feierten: Obmann Florian Poganitsch, Herwig Rabitsch und Sabine Kumer (Foto: Arbeiter)

20 Jahre besteht der Verein. Das wurde beim Fährhaus in Glainach und auf der Drau gefeiert.

FERLACH. Große Schuhe hinterlassen hat der viel zu früh verstorbene Hauptinitiator der Valentinsfähre Christian Rauper, wie Obmann Florian Poganitsch in seiner Festrede anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums des Vereins beim Fährhaus in Glainach betonte. Die 38 Vereinsmitglieder wollen das Erbe im Sinne des Begründers fortführen.

Rundfahrten, Musik und Schätzspiel

Bei der Jubiläumsfeier, umrahmt von der Dorfgemeinschaft Glainach unter Elli Mak, konnten die Besucher die Überfahrt nach Guntschach mit dem Holzboot hautnah erleben. Mit zwei weiteren Ausflugsbooten waren Rundfahrten auf der Drau möglich.
Den kirchlichen Segen für Boote sowie Fährmänner und -frauen erteilte Diakon Hermann Kelich, der "Rosental Express" steuerte flotte Klänge bei. Schätzglück hatte Gert Niederdorfer, der beim Kronenkorken-Schätzspiel einen Motorroller mit nachhause nehmen durfte.

Alle Fotos: Dieter Arbeiter

Lesen Sie dazu auch:

* Fährmänner und -frauen feiern an der Drau
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.