05.05.2016, 09:47 Uhr

70-Jähriger übersah Motorradfahrer

Mit der Rettung wurde der verletzte Motorradfahrer ins UKH Klagenfurt gebacht (Foto: KK)

Beim Linksabbiegen sah ein Magdalensberger einen Motorradlenker aus Brückl nicht. Der Biker wurde verletzt.

MAGDALENSBERG. Auf der Görtschitztalstraße in der Gemeinde Magdalensberg ereignete sich gestern Nachmittag ein Unfall. Darin verwickelt war ein 70-jähriger Magdalensberger, der hinter einem LKW und einem Kleintransporter fuhr. Kurz vor der westlichen Ortseinfahrt bog er nach links ab, übersah aber einen entgegenkommenden Motorradfahrer, einen 56-Jährigen aus Brückl.

Es kam zur Kollision, der Motorradfahrer stürzte auf die Fahrbahn und wurde unbestimmten Grades verletzt. Mit der Rettung wurde er ins UKH Klagenfurt gebracht. Die FF Timenitz musste aus dem Motorrad austretende Flüssigkeiten binden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.