18.10.2016, 19:02 Uhr

A2 Höhe Krumpendorf: Auto überschlug sich

Nach dem Anprall an die Leitschiene überschlug sich das Fahrzeug (Foto: Pexels)

51-Jähriger kam mit seinem PKW ins Schleudern. Das Fahrzeug ist ein Totalschaden.

KRUMPENDORF. Auf der A2 auf Höhe Krumpendorf prallte heute am Nachmittag ein 51-jähriger Lenker nach einem Schleudervorgang gegen eine Leitschiene. Das Auto überschlug sich mehrmals und blieb auf dem Dach liegen. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt, die Rettung brachte ihn ins Unfallkrankenhaus. Am PKW entstand natürlich Totalschaden.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.