12.09.2016, 10:43 Uhr

Fahrzeugkontrolle führt zu Cannabis-Fund

Ohne Kennzeichen, aber dafür mit Cannabispflanzen waren zwei Jugendliche unterwegs (Foto: Zenwort)

Zwei Jugendliche wurden bei einer Routine Kontrolle mit frisch ausgerissenen Cannabispflanzen erwischt

MARIA SAAL. Die Polizei wollte letzte Woche zwei Jugendliche im Alter von 15- und 16 Jahren anhalten, als sie mit einem Moped ohne Kennzeichen, neben der Gemeindestraße unterwegs waren. Die jedoch flüchteten. Nach einer kurzen Verfolgung konnten sie aber hinter einem Weidezaun, im hohen Gras liegend, aufgegriffen werden. Bei der anschließenden Fahrzeug- und Personenkontrolle wurden Cannabispflanzen bei ihnen gefunden. Die zwei Jugendlichen haben angegeben, dass sie die Pflanzen gefunden haben und zeigten den Beamten den Fundort. Dort wurden 11 weitere Pflanzen sichergestellt. Es wurde auch ermittelt, dass ein weiterer 16- jähriger und ein 19-jähriger Jugendlicher aus Maria Saal beim ausreißen beteiligt waren. Alle Personen werden angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.