22.05.2016, 19:06 Uhr

Feistritzer stürzte über die Stiege

Der Rettungshubschrauber C11 brachte den verletzten Mann ins Klinikum Klagenfurt (Foto: KK)

Der Schuh war am Stiegengeländer hängen geblieben, der Rettungshubschrauber musste ausrücken.

FEISTRITZ. Zuhause passieren viele unangenehme Unfälle. Das musste heute auch ein 32-jähriger Feistritzer erfahren. In seinem Haus blieb er mit dem Schuh am Stiegengeländer hängen. Er stürzte über die Stiege und zog sich so Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Rettungshubschrauber C11 brachte ihn ins Klinikum Klagenfurt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.