04.08.2016, 12:24 Uhr

FF Ebenthal: Fuhrpark erweitert

Der ganze Stolz der FF Ebenthal: das neue Kleinrüstfahrzeug (Foto: FF Ebenthal)

Die Ebenthaler Kameraden dürfen ein neues Kleinrüstfahrzeug ihr Eigen nennen.

EBENTHAL. Für technische Einsätze oder bei Fahrzeug- und Kleinbränden ist die Freiwillige Feuerwehr Ebenthal nun bestens gerüstet. Denn das neue Kleinrüstfahrzeug ist eingetroffen und es ist optimal auf die Anforderungen der Ebenthaler Wehr abgestimmt. Es gibt darin ein modernes Hochdruck-Löschsystem mit Schaum-Zumischanlage, drei zusätzliche Atemschutzgeräte, einen 8 kVA-Stromerzeuger und einen hydraulischen Bergesatz und das Fahrzeug verfügt über Allrad.

Schulungen am Fahrzeug

Möglich gemacht hat die Anschaffung (180.000 Euro) die Marktgemeinde, unterstützt vom Landesfeuerwehrverband und einem beachtlichen Teil aus der Kameradschaftskasse. Um das Fahrzeug perfekt bedienen zu können, erfolgen nun laufend Schulungen durch die Firma Rosenbauer.
Gesegnet wird das Fahrzeug erst beim nächsten Frühschoppen am Pfingstsonntag 2017.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.