24.04.2016, 18:00 Uhr

Freilichtmuseum: Singen, Spielen und Tanzen zum Saisonauftakt

Wann? 30.04.2016 13:00 Uhr

Wo? Freilichtmuseum, Domplatz 3, 9063 Maria Saal AT
Das Freilichtmuseum Maria Saal startet in die neue Saison. Drei Dächer werden heuer ebenfalls noch saniert
Maria Saal: Freilichtmuseum |

Ab 1. Mai ist das Freilichtmuseum wieder täglich geöffnet. Am Samstag findet schon das Fest der Marktgemeinde statt.

MARIA SAAL. Mit dem Fest der Marktgemeinde "Singen, Spielen und Tanzen in den Mai" am Samstag (siehe unten) erfolgt auch der Saisonauftakt im Kärntner Freilichtmuseum. Ab 1. Mai ist es täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet.
Geschäftsführer Heimo Schinnerl: "Erfreulich: Seit fünf Saisonen verzeichnen wir stetig Steigerungen der Besucherzahlen. Vor allem das von Landesrat Christian Benger initiierte Projekt ,Schule im Freilichtmuseum' wird super angenommen und bringt allein rund 1.000 Schüler jährlich."

Tolle Veranstaltungen

Das nächste Event-Wochenende im Freilichtmuseum geht am 4. und 5. Juni mit einem Liederabend und dem "Tag der Volkskultur" über die Bühne. Die Verbände der ARGE Volkskultur präsentieren dabei Darbietungen aus dem Volksleben in ganz Kärnten.
Weitere Schwerpunkte sind eine Multimedia-Show das Maria Saalers Bernhard Wallner am 10. September und als Abschluss am 11. September das "KulturHerbstKärnten-Fest" mit Handwerkertag.

Themenführungen

In den Sommermonaten werden Themenführungen und Workshops geboten. Auf dem Programm stehen Vollmond-Wanderung, Seifensieden, Insekten- und Fledermaus-Beobachtung, ein Spiele-Tag im Museum, eine Sagenwanderung und vieles mehr.

Singen, Spielen und Tanzen in den Mai

Samstag, 30. April, ab 13 Uhr, Freilichtmuseum Maria Saal.

Mitwirkende:
Kindergarten Maria Saal, Volksschule Maria Saal, Singgemeinschaft Zollfeld, Ortsmusikschule Maria Saal.

Eintritt frei.
Es gibt auch ein Schätzspiel.

Mehr Infos zum heurigen Programm:
www.freilichtmuseum-mariasaal.at

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.