15.05.2016, 09:01 Uhr

Grafenstein: Auto gegen Gasthaus-Fassade geschleudert

Die Polizei führt bei der Unfalllenkerin einen Alkotest durch. Er verlief positiv (Foto: KK)

Unfalllenkerin fuhr gegen Straßenlaterne, Fahrzeug prallte gegen Gasthaus. Alkotest positiiv.

GRAFENSTEIN. Heute Nacht kam eine 23-jährige Beschäftigungslose aus Klagenfurt mit ihrem PKW auf einer Gemeindestraße in Grafenstein aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Sie kollidierte mit einer Straßenlaterne, dann wurde das Auto gegen die Fassade eines Gasthauses geschleudert. Die Frau und ihr 34-jährige Beifahrer blieben unverletzt, doch am PKW entstand Totalschaden. Ein Alkotest verlief positiv, die 23-Jährige wurde angezeigt und ihr wurde der Führerschein abgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.