05.07.2016, 12:05 Uhr

Öffentliche geschlechtliche Handlung von alkoholisierten Minderjährigen

Ohne Grund hat der 13-Jährige auf ein Auto eingeschlagen (Foto: A.Dreher / pixelio.de)

Minderjähriger alkoholisierter Bursche sorgt für Streit

FERLACH. Ein 13-jähriger Bursche aus Afghanistan, welcher in einer Unterkunft für unmündige Minderjährige untergebracht ist, entblößte gestern sein Geschlechtsteil in einer Öffentlichen Badeanstalt im Bezirk Klagenfurt Land. Der alkoholisierte Bursche fasste dabei einem 14-jährigen Mädchen zwischen die Beine, was zu einem Streitgespräch zwischen mehreren Jugendlichen führte. Dieses endete jedoch ohne gegenseitige Tätlichkeiten. Der 13-jährige schlig jedoch mehrmals grundlos auf ein geparktes Auto ein, welches dadurch im Bereich der Motorhaube und des Kotflügels beschädigt wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.