26.07.2016, 13:25 Uhr

Rosentaler Dampfzug fährt wieder

Eine Fahrt mit dem Rosentaler Dampfzug muss man einmal erlebt haben (Foto: KK)

Heuer warten die Nostalgiebahnen in Kärnten noch mit einigen Highlights auf.

ROSENTAL. Für die Nostalgiebahnen in Kärnten hat die Saison 2016 begonnen. Jedes Wochenende kann man samstags und sonntags mit dem Rosentaler Dampfzug zwischen Weizelsdorf und Ferlach pendeln - und das bis 11. September. In Weizelsdorf startet der Dampfzug jeweils um 11, 13.30 und 16 Uhr. Die Straßenbahn und Oldtimerbusse holen die Gäste dann am Bahnhof in Ferlach ab und bringen sie ins Museum für Technik und Verkehr Historama - es ist das zweitgrößte Museum seiner Art in Österreich. Dort warten Fahrräder, Oldtimer, Straßenbahnen oder die Khevenhüller Flugmaschine aus dem Jahr 1913. Es gibt über 500 Ausstellungsgegenstände zu bestaunen.

Besondere Fahrt mit "Adele"

Nicht entgehen lassen sollte man sich am 18. September die Fahrt mit der Budapester Dampfstraßenlokomotive "Adele" aus dem Jahr 1888. Sie fährt um 11 und 13.30 Uhr in Weizelsdorf ab.
Das Museum Historama hat übrigens auch unter der Woche von 13 bis 17 Uhr geöffnet (außer Montag). Am 28. August findet das Fest "Nostalgie Total" mit großem Oldtimertreffen statt.

Alle Infos, Abfahrtszeiten etc.: www.nostalgiebahn.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.