19.09.2016, 14:19 Uhr

Schlange aus Terrarium ausgebrochen

Nachbarin entdeckt Schlange auf Fensterbank und verständigt sofort die Polizei

MOOSBURG. Gegen 10:00 Uhr erstattete heute eine 50-jährige Frau aus Moosburg eine Anzeige bei der Polizei, dass sie soeben eine grasgrüne Schlange im ersten Stock, einer gegenüberliegenden Wohnung wahrgenommen habe. Die Schlange soll auf einem Fensterbrett gelegen haben. Die Beamten verständigten Johannes Happ vom Reptilienzoo Happ in Klagenfurt, welcher die Schlange als Baumpython identifizierte. Sie ist vermutlich aus dem Terrarium des 16-jährigen Besitzers ausgebrochen und anschließend durch das gekippte Wohnungsfenster auf das Fensterbrett gekrochen. Happ fing die Schlange mit der Unterstützung von drei Mann der Freiwilligen Feuerwehr Moosburg ein und verwahrte sie bis zur Abholung des Besitzers.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.