08.06.2016, 12:21 Uhr

Streit in Asylunterkunft in Ferlach

Bei einem Streit in einer Ferlach Asylunterkunft verletzten sich zwei Jugendliche gegenseitig (Foto: mev.de)

Zwei jugendliche Asylwerber wurden wegen Körperverletzung angezeigt.

FERLACH. In einer Asylunterkunft in Ferlach kam es zu einem Streit zwischen zwei jugendlichen Asylwerbern. Einer der Jugendlichen erlitt dabei einen Cut auf der Nase und eine leicht blutende Wunde auf dem Rücken. Er wurde ambulant im ELKI Klagenfurt behandelt. Dem zweiten Jugendlichen wurden leichte Schürfwunden zugefügt. Beide wurden wegen Körperverletzung angezeigt.
0