10.05.2016, 22:03 Uhr

Totalschaden bei Fahrradunfall in Feistritz

Ein Rennradfahrer kollidierte mit einem E-Bike-Lenker (Foto: RMA/Archiv)

Rennradfahrer (19) und E-Bike-Lenker (82) stießen zusammen.

FEISTRITZ. Die Kreuzung einer unbenannten Gemeindestraße in St. Johann mit der Rosental Bundesstraße (B 85) wurde heute einem 82-jährigen Feistritzer zum Verhängnis. Mit seinem E-Bike wollte er bei der Kreuzung nach links in Richtung Feistritz einbiegen, doch dabei stieß er mit einem in Richtung Kirschentheuer fahrenden Rennradfahrer (19 Jahre, aus Neumarkt) zusammen. Beide Radfahrer stürzten und erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Ein sofort anhaltender Fahrzeuglenker leistete Gott sei Dank Erste Hilfe. Er verständigte Rettung und Polizei.
Der 19-jährige Radfahrer wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber C 11 und der 82-jährige Radfahrer von der Rettung jeweils in das UKH Klagenfurt eingeliefert.
An beiden Fahrrädern entstand Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.