15.09.2016, 14:07 Uhr

Kärntner Produkte in Kärntner Einrichtungen!

1. Auf Initiative der ÖVP hat der Landtag einen einstimmigen Beschluss zur Verbesserung der Situation der Kärntner Landwirtschaft gefasst. Welche Unterstützungsmaßnahmen sind geplant?

Eine zentrale Maßnahme ist die Verwendung von Kärntner Produkten in öffentlichen Kärntner Einrichtungen.

2. Was bedeutet das im Detail und welchen Vorteil bringt das?


Dass bedeutet, dass alle öffentlichen Einrichtungen im Land, wie Landesspitäler, Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen regionale Produkte verwenden. Das ist gesund, sichert das Einkommen der Landwirte und die unabhängige Versorgung gesunder Lebensmittel für die Bevölkerung.

3. Regionale Produkte in öffentlichen Einrichtungen garantieren also die Ernährungssicherheit im Land?

Nicht nur, aber es ist ein wichtiger Schritt! Sie ist von unschätzbarem Wert. Neben der Politik, ist auch immer der Konsument gefragt, die Wertschöpfung im Land zu steigern, anstatt Billigprodukte aus dem Ausland zu kaufen. Bitte geben auch Sie heimischen Produkten den Vorzug.

Ihr Herbert Gaggl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.