03.06.2016, 13:00 Uhr

400 Schüler beim Aquathlon am Wörthersee

Anna Kolitsch (BG Tanzenberg) holte sich den Sieg in der Oberstufe weiblich (Foto: HSV/Franz Unterberger)

Im Rahmen des Wörthersee Triathlon 2575 gingen heute die Aquathlon Kärntner Schulmeisterschaften über die Bühne.

PÖRTSCHACH. Zwischen 25 und 200 Meter schwimmen (ja nach Altersklasse) und dann zwischen 200 und 2.000 Meter laufen: Dieser Herausforderung stellten sich 400 Schüler aus ganz Kärnten beim Aquathlon im Rahmen des Wörthersee Triathlons 2575. Den Startschuss gab Hannes Bürger (HSV Triathlon Kärnten), angefeuert haben die jungen Talente auch ÖTRV-Präseident Walter Zettinig und KTRV-Präsident Christian Tammegger.

Hier die Bestplatzierten

VS 1. und 2. Klasse weiblich (25m/200m):
1. Sophie Wuksch, VS Schiefling a. W.
2. Jolie Wallensteiner, VS Schiefling a. W.
3. Emily Hudelist, VS Velden

VS 1. und 2. Klasse männlich (25m/200m):
1. Semjon Jauk, VS Velden
2. Eliano Pinter, VS Ledenitzen
3. Jonas Schoby, VS Harbach

VS 3. und 4. Klasse weiblich (50m/500m):
1. Kathrin Ritter, VS 1 Benediktinerschule
2. Sarah Frey, VS Pogöriach
3. Hannah Jesenko, VS Feistritz i. R.

VS 3. und 4. Klasse männlich (50m/500m):
1. Samuel Smeritschnig, VS Schiefling a. W.
2. David Liegl, VS Pogöriach
3. Yanik Buchacher, VS Velden

5. und 6. Schulstufe weiblich (100m/1km):
1. Stefanie Ritter, BG Mössingerstraße
2. Magdalena Schmölzer, NMS Gegendtal
3. Anna Slama, NMS2 Waidmannsdorf

5. und 6. Schulstufe männlich (100m/1km):
1. Florian Uran, NMS2 Waidmannsdorf
2. Maximilian Spitzer, NMS Villach Lind
3. Noah Vallant, BG Viktring

7. und 8. Schulstufe weiblich (150m/1,5km):
1. Katharina Nowak, Peraugymnasium Villach
2. Verena Stornig, NMS St. Jakob/Rosental
3. Carina Bodner, FSSZ Spittal/Drau

7. und 8. Schulstufe männlich (150m/1,5km):
1. Paul Verbnak, BG Tanzenberg
2. Felix Müller, BG Viktring
3. Florian Herbst, BG Tanzenberg

Oberstufe weiblich (200m/2km):
1. Anna Kolitsch, BG Tanzenberg
2. Fiona Trapp, BG Tanzenberg
3. Yasmina Cihlar, PTS Villach

Oberstufe männlich (200m/2km):
1. Lukas Kolleger, BORG Klagenfurt
2. Rene Hilber, BORG Klagenfurt
3. Lorenz Stocker, HTL Lastenstraße 1

Mehr zum Thema:

* Der See ruft die Triathleten
*Triathlon-Cups auch für Breitensportler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.