30.03.2016, 01:30 Uhr

Alpen Adria Tipps: Chris Cornell und Gianna Nannini in Triest, Giant Sand in Laibach, Kreuzwegbilder in Piraner Kirchen

Gianna Nannini: im Rahmen ihrer "Hitstory"-Tour am 20. April in Triest (Foto: Denis O'Regan)
Triest. Zur besseren Terminplanung zwei Tipps als Aviso: Als Sänger, Gitarrist und Songwriter der Bands Soundgarden und Audioslave schrieb Chris Cornell Musikgeschichte und gilt als Protagonist des Grunge-Rock. „Higher Truth“ ist der Titel seines aktuellen Solo-Albums und der Tour, die ihn am 15. April, 21 Uhr, ins Theater „Il Rossetti“ führt.
Am 20. April, 21 Uhr, gastiert ebenhier Italiens Rockröhre Nummer 1 im Rahmen ihrer „Hitstory“-Tour: Gianna Nannini. Karten, Infos: www.ilrossetti.it, www.ticketone.it.

Laibach. „Giant Sand“ aus Arizona, rund um Mastermind, Sänger und Gitarrist Howie Gelb, gelten als Pioniere des Alternative Country und Desert Rock. Am 6. April, 20 Uhr, gastiert die Anfang der 1980er-Jahre gegründete Band im Kulturzentrum Kino Šiška. Karten, Infos: www.kinosiska.si.

Venedig. Art-Tours bietet von 22. bis 23. April eine Opernfahrt zu Giuseppe Verdis „La Traviata“ im „La Fenice“ in Venedig, inklusive Karten im Parkett, Nächtigung in einem Vier-Sterne-Hotel der Lagunenstadt und einer Schinkenjause in San Daniele auf der Heimfahrt. Kosten: 520 Euro; Anmeldung: peter.malle@hofstaetter.biz, 0676/841 21 380.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.