12.07.2016, 10:32 Uhr

Alpen Adria Tipps: Eiserne Jungfrau und Siddartha auf der Rockbühne

Iron Maiden: am 26. Juli live in Triest (Foto: Warner Media Group)
Triest. „The Book Of Souls“ ist der Titel der aktuellen Welttournee der seit Mitte der Siebziger aktiven britischen Hardrock-Haudegen von Iron Maiden. Die „Eiserne Jungfrau“ ankert am 26. Juli am Piazza Unità d'Italia in Triest (Einlass: 17 Uhr, Beginn: 19 Uhr, Support: The Raven Age). Infos, Karten: http://www.azalea.it; http://www.ticketone.it.

Grado, Diga Nazario Sauro. Beim „Grado Festival - Ospiti d'Autore“ gastiert am 20. Juli, 21.30 Uhr, der legendäre Genesis-Gitarrist Steve Hackett mit seinem Akustik-Trio im Rahmen der „Off The Beaten Track"-Tour. Infos: http://www.azalea.it; Karten: http://www.ticketone.it; Ö-Ticket.

Ptuj. Das 8. „Music Festival Arsana”, von 22. bis 30. Juli, bietet die Gelegenheit, die kleine, aber älteste Stadtgemeinde Sloweniens kennen zu lernen – und zwar bei über 40 Veranstaltungen, von Konzerten bis zur Sommerakademie. Eines der Highlights: das Unplugged-Konzert einer der bekanntesten slowenischen Rockbands – Siddartha am 30. Juli, 21.30 Uhr, im Hof des Minoritenklosters. Infos: http://festivalarsana.com; Karten: http://www.eventim.si.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.