27.04.2016, 12:12 Uhr

MINI MED Studium zum Thema Burnout

Wann? 09.05.2016 19:00 Uhr

Wo? BKS Bank Saal, St. Veiter Ring 43, 9020 Klagenfurt am Wörthersee AT
Durch ernorme Arbeitslast, Druck vom Vorgesetzten oder die Anforderungen im Privatleben wird Erschöpfung zum Dauerzustand (Foto: mev.de)
Klagenfurt am Wörthersee: BKS Bank Saal | Am Montag, dem 9. Mai, von 19 bis 21 Uhr findet im BKS Banksaal am St.-Veiter-Ring der nächste MINI MED Vortrag unter dem Titel "Burnout - Erkennen und bewältigen" statt.
Das Thema "Burnout" ist in aller Munde, denn immer mehr Menschen aus verschiedenen Altersgruppen, Berufen und sozialen Schichten sind davon betroffen oder gefährdet und fühlen sich, unter anderem durch wachsenden Stress, leer und ausgebrannt. Der Leiter der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum, Herwig Oberlerchner, gibt Tipps wie man Burnout vermeiden kann, spricht über die Symptome und neuesten Erkenntnisse und erzählt wie man Betroffenen helfen kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.