11.06.2016, 01:52 Uhr

Benefiz Einkauf mit und für bedürftige Kinder

Manfred Schein mit Vzbgm. Jürgen Pfeiler bei der Spendenübergabe und einen Teil der gekauften Sachen.
Klagenfurt am Wörthersee: Café Benedikt |
Im Cafe Benedikt in Klagenfurt fand die offizielle symbolische Spendenscheckübergabe, in der Höhe von EUR 597,30.--, für bedürftige Klagenfurter Kinder an Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler statt.
Manfred Schein, Chef vom Cafe Benedikt am Benediktinerplatz, ließ in der Karwoche eine original Lavanttaler Milchkanne von Künstler Suad Bijedic mit Ostermotiven bemalen und mit einer zweiten Milchkanne wurden dann Spenden für die Kinder gesammelt (WOCHE Klagenfurt berichtete).
Es wurden über die Stadt Klagenfurt / "Rettet das Kind" insgesamt vier bedürftige Kinder ausgewählt und mit zwei von ihnen, den Eltern und Manfred Schein die benötigten Sachen eingekauft.
Nächste Woche wird dann der Einkauf mit den zwei anderen Kindern fortgesetzt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.