13.06.2016, 03:20 Uhr

Lange Nacht der Kirchen 2016 @ Klagenfurt

KLAGENFURT (th). Unter dem Projektteam von Dompfarrer Peter Allmaier, Iris Binder und Hannes Hübler sowie Träger des Programms, die Katholische Kirche, Evangelische Kirche, Rumänisch-orthodoxe Kirche und Serbisch-orthodoxe Kirche fand die "Lange Nacht der Kirchen" in Kärnten mit einem gut 3.00 Stunden umfassenden Programm wieder statt. Dabei konnte man neben den Gebäuden, die spezielle Art der Architektur, die unterschiedlichen Formen des Gottesdienstes sowie die verschiedenen Konfessionen kennen lernen. Das Programm spannte sich von Familienprogrammen wie Filme, Tanz und Theater über Führungen, Ausstellungen hin zu Gesprächen und Begegnung, Gottesdienste, Gebete, Lesungen, Vorträge und Diskussionen, Musik sowie Stille.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.