22.05.2016, 02:49 Uhr

MIT VIDEO: Super Stimmung / tolles Rahmenprogramm anlässlich der Vernissage von Margit Saller im Kunstcafe Lidmansky

Margit Saller umgeben von Freunden, Künstlerkollegen und zahlreichen Gästen
Klagenfurt am Wörthersee: Kunstcafe Lidmansky | Anlässlich der Vernissage der gebürtigen Wienerin Margit Saller war das Kunstcafe Lidmansky wieder einmal zum Bersten voll.
Eröffnet wurde die Vernissage von GR Dr. Gerhard Leitner.
Für die ausgezeichnete musikalische Umrahmung sorgten Miki Milan Komljenovic & Frank Get (der auch einen Titel aus seiner neuen/ersten CD präsentierte), die als Geburtstagsüberraschungsgeschenk für “Geburtstagskind” Gabi Balantitsch (Carus Immobilien) und Künstlerin Margit Saller groß aufspielten – die Gäste waren begeistert!
Cafe Benedikt Chef Manfred Schein freute sich, als glücklichere Gewinner bei der Tombola, über den Hauptpreis - ein Bild der Künstlerin!
Perfekt Organisiert wurde die Veranstaltung von Künstlerfreundin Iris More’ und den Team Lidmansky mit Konsulent Gerhard Lippitz und Serviererin Klaudia Werner.
Unter den Gästen: Musiker Holger Treven, Musiker & Komponist Horst Gradischnig, Dip. Ing. Peter Wedenig, Dichter/Lyriker Helsen, Dr. med. Herbert More’, Ing. Walter Wrana, Alex und Fritz Krassnig, Matzika Spreitzhofer, Adabei Albert, Tausendsassa Centauri Alpha, Renate Plautz, Doris Rudolf, Richard Grübler, Schmuckdesignerin Selma Alp, Franz Wicher (Obmann Frecce Tricolori Kärnten), Akkordeon Fritz, Thomas Paul ...

Margit Saller
"Das Licht dieser Welt erblickte ich in Wien, doch meine Kindheit habe ich in Kärnten verbracht.
Darum freut es mich sehr, hier meine 1. Vernissage zu haben.
In meiner Teenagerzeit war ich sehr viel in Italien, Frankreich und England um die Sprache und auch neue Kulturen kennen zu lernen.
Meine Aufenthalte im Ausland haben sich viele Jahre später in meinen hier entstandenen Bildern zum Ausdruck gebracht.
2009 habe ich die Begeisterung zur Malerei entdeckt, die bei einem Malkurs von Frau Rafia Bigzadeh zum Vorschein kam.
Seit dieser Zeit male ich mit viel Freude und Begeisterung und bin sehr stolz, meine Werke bei Euch präsentieren zu dürfen.
In den letzten beiden Jahren wurde ich zur Preisträgerin beim Wettbewerb „Zauberberg-Sommer“ der Autoren und Künstler. Das gab mir natürlich großen Ansporn, mich mit meinen Werken in die Welt zu trauen und Dank meiner Freundin Iris Moré, ihrem persönlichen Einsatz und ihrem Arrangement, kann ich hier und heute eine kleine Auswahl meiner Werke zur Schau stellen.
Es findet heute nicht nur meine 1. Vernissage statt, es gibt auch ein Geburtstagskind unter uns, das wir hoch Leben lassen wollen! Mit Musik, Prosecco und kulinarischen Gaumenfreuden eröffne ich nun diese gemeinsame Feier und wünsche Euch allen viel Vergnügen und Glück bei der anstehenden Tombola, bei der es ein Bild von mir zu gewinnen gibt."
Margit Saller: http://www.farbtopf.pictures/

1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.