14.05.2016, 19:00 Uhr

1. Sommermarkt in Krumpendorf war ein voller Erfolg

Krumpendorf am Wörthersee: Gemeindeamt |

Großer Andrang bei der Eröffnung des 1.Sommermarktes in Krumpendorf am Wörthersee. Der Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger nach mehr regionaler Nahversorgung wurde umgesetzt.

Die Schlossallee südlich der Gemeinde wird nun jeden Freitag bis zum Bachweg gesperrt und von 17.00 bis 20.00 zu einem Marktplatz verwandelt.

"Der Markt ist eröffnet", zu diesem Ruf von Marktreferent NRAbg. Matthias Köchl flogen bunte Luftballons. Musikalisch begleitet wurde der 1. Sommermarkt von der Singgemeinschaft Krumpendorf und dem Volksmusik Trio "Kas und Polenta"
.
Die 20 Marktstandler bieten Biolebensmittel, Regionale Gaumenfreuden und Getränke hoher Qualität. Auch Kunsthandwerk wird feilgeboten. Koordiniert wird dieser wöchentliche Biomarkt sehr engagiert von Brigitte Müller, der Sprecherin der Marktstandler. Frisches Brot liefert die örtliche Bio-Bäckerei (Elke Nadrag).

Zufriedene Gesichter gab es bei Bürgermeisterin Hilde Gaggl, NRAbg. Matthias Köchl als zuständigem Marktreferenten, Vizebürgermeister Gernot Bürger und Vizebürgermeister Andreas Pregl. Viele Gemeinderätinnen und Gemeinderäte feierten und konsumierten bei der Eröffnung. UNseR Caffe zapfte perfekt gekühltes Bier für die MarktbesucherInnen.

Vom Land Kärnten wurde LR Rolf Holub LtAbg. Barbara Lesjak und LtAbg. Bgm. Herbert Gaggl unter den Gratulanten gesichtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.