27.05.2016, 15:28 Uhr

73-Jähriger wurde Handtasche entrissen

Eine Fahndung nach der Täterin verlief ergebnislos. (Foto: Woche/Archiv)

Eine junge Frau hatte der Pensionistin die Handtasche entrissen. Das Opfer wurde nicht verletzt. Der Täterin gelang die Flucht.

KLAGENFURT. Einer 73-jährigen Pensionistin wurde heute am Fleischmarkt in Klagenfurt die Handtasche von einer Jugendlichen entrissen. Die junge Frau ergriff mit der Tasche die Flucht. Nachdem sie aus der Brieftasche der Pensionistin das Bargeld entwendet hatte, warf die Täterin ihre Beute weg. Das Opfer wurde bei dem Überfall nicht verletzt. Eine örtliche Fahndung durch die Polizei verlief ergebnislos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.