29.03.2016, 08:45 Uhr

Ab heute Sanierung der Stadtausfahrt Ost

Im Zuge von Sanierungsarbeiten sind auf der B70 nun beide Fahrspuren stadtauswärts von der Kreuzung Südring bis zur Höhe Burgerking gesperrt (Foto: Google Maps)

Die B70 ist stadtauswärts von der Kreuzung Südring bis zum Burgerking gesperrt.

KLAGENFURT. Heute, Dienstag, starten wieder umfangreiche Sanierungsarbeiten auf der B70 Packer Straße im Bereich der östlichen Stadtausfahrt ab der Höhe Kreuzung Hypo/Südring. In das Baulos werden 700.000 Euro investiert, wobei 550.000 Euro davon die Straßenbauabteilung des Landes finanziert. Bereits im Vorjahr wurde der Teilbereich St. Jakob bis Burgerking saniert.

Sanierung bis Ende Mai

Die sehr desolate Fahrbahn muss saniert werden, es gibt zahlreiche Risse und Materialaushübungen, die Setzungen der Fahrbahn betragen schon bis zu fünf Zentimeter. Bis Ende Mai 2016 wird die Sanierung des Abschnittes voraussichtlich dauern, so Straßenbaureferent LR Gerhard Köfer.

Die Sperren

Gesperrt sind nun beide Fahrspuren stadtauswärts von der Kreuzung Südring bis zur Höhe Burgerking. Eine Verkehrsumleitung erfolgt über die stadteinwärts führenden Spuren.
Auch der Knoten B70/B70d (Harbacher Straße/Südring) wird kurzzeitig gesperrt. Wann genau, wird noch bekanntgegeben. Hier verläuft die Umleitung über die L100a Gradnitzer Straße und die L100 Miegerer Straße.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.