29.08.2016, 14:36 Uhr

Asylwerber (24) soll Frau vergewaltigt haben

Der 25-jährige Iraner wurde von der Polizei festgenommen. (Foto: Polizei/KK)

Der 25-Jährige steht unter Verdacht eine Iranerin (34) vergewaltigt zu haben. Er wurde in Untersuchungshaft genommen.

KLAGENFURT. Ein 25-jähriger Asylwerber aus dem Iran steht unter Verdacht eine Iranerin (34) vergewaltigt zu haben. Das Landeskriminalamt hat Ermittlungen eingeleitet. Der 25-Jährige wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft genommen.

Radfahrerin hörte Schreie

Radfahrerin die im Bereich der Sattnitz unterwegs war, hatte die Schreie einer Frau vernommen und die Polizei alarmiert. Die Beamten fanden eine 34-jährige Asylwerberin, die angab soeben vergewaltigt worden zu sein. Im Zuge einer Fahndung konnte ein 25-jähriger stark alkoholisierter Iraner festgenommen werden, der unter dringendem Tatverdacht steht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.